Projektübersicht

In unserem Projekt geht es um die Erhaltung des sehr alten Baumbestandes des Natur- und Kulturdenkmals Alter Botanischer Garten

Kategorie: Umwelt- und Tierschutz
Stichworte: Baumbestand, Naturdenkmal, Botanischer Garten
Finanzierungs­zeitraum: 15.09.2019 23:59 Uhr
Realisierungs­zeitraum: 2019/2020

Worum geht es in diesem Projekt?

In unserem Projekt geht es um die Erhaltung des sehr alten Baumbestandes des Natur- und Kulturdenkmals Alter Botanischer Garten in Hinblick auf die Herausforderungen durch den Klimawandel und um die Förderung der Artenvielfalt (Biodiversität) der Pflanzen- und Tierwelt.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Zielgruppe sind die Bürger Kiels, Botanik-Interessierte, Besucher des Klinikums und in- und ausländische Besucher der Stadt Kiel.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Der Botanische Garten wurde 1884 eröffnet und liegt nördlich der Innenstadt in unmittelbarer Nähe zur Kieler Förde, der Kunsthalle und den Unikliniken. Dank der Initiative des Vereins zur Erhaltung und Förderung des Alten Botanischen Gartens existiert der Garten noch heute und ist in seiner Gesamtheit ein Natur- und Kulturdenkmal.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Eine erfolgreiche Finanzierung ermöglicht dem Verein
- die Baumpflege des sehr alten Gehölzbestandes durch professionelle Baumpfleger
- die Umwandlung eines Rasenstücks zur Blumenwiese
- Neuanpflanzung weiterer vogel- und insektenfreundlicher Pflanzen.

Wer steht hinter dem Projekt?

Der Verein zur Erhaltung und Förderung des Alten Botanischen Gartens Kiel e.V. wurde 1980 gegründet und hat momentan ca. 280 Mitglieder.
Website des Vereins: www.alter-botanischer-garten-kiel.de